Immer aktuell

Alle unsere Holzprodukte, egal ob es Spielwaren sind oder die untenstehenden Utensilien für die Küche wie Schneidebretter, Salatbestecke und Kochlöffel, sind fast ausschliesslich aus schweizer Holz verarbeitet. Allenfalls aufgetragene Öle, Farben und Lacke sind selbstverständlich lebensmittelechte und umweltschonende Materialien. Bitte fragen Sie uns, gerne geben wir Ihnen nähere Auskunft.

Wir führen verschiedene Produkte aus dem Foyer Schöni welche mit einer ganz eigenen Technik bemalt sind. Hier beispielsweise eine Teebox.

Gläser und Karaffen führen wir in verschiedenen Formen und Grössen.

Die Stiftung Brändi beschreibt ihr Spiel wie folgt:

Brändi Dog ist ein spannendes Brettspiel mit Langzeitmotivation, das im Team und mit Bridge-Karten gespielt wird. Es hat Ähnlichkeiten mit "Eile mit Weile", ist aber durch die taktischen Elemente viel variantenreicher. Dabei wird man vom Teampartner unterstützt und von der Gegenpartei "heimgeschickt". Die gezogenen Karten bestimmen wie man weiterkommt. Die Kartenwerte können auf Spielzüge oder auf die Teampartner aufgeteilt werden. Gewinner ist das Team, welches geschickt zusammenspannt und als erstes die Murmeln ins Ziel bringt.

Ebenfalls von der Stiftung Brändi beziehen wir den Brändi Boy welcher Ihnen gerne beim Öffnen von fest zugedrehten Verschlüssen behilflich sein wird.

"Ich war einmal ein Gleitschirm". Heute ist er auseinanderschnitten zu ganz vielen kleinen Beuteln recycliert worden. Äusserst praktisch sind sie weil sie aus diesem Material ein sehr kleines Gewicht aufweisen. Einfach ideal um beispielsweise in einem Rucksack oder Koffer Ordnung zu halten.

Unsere Taschen und Sportsäcke sind viele aus Recycling-Material wie alte Ton- und Videobänder, Plastiktüten, PET-Flaschen und auch Baublachen.

Und wie finden Sie unsere Etuis und Taschen aus alten Kaffeesäcken?

Die bedruckte Zeltblache, die ein ganzes Weilchen das Berner Stadttheater umhüllte, hat als Bauplache ausgedient. Sie wurde nicht einfach entsorgt, im Gegenteil. In den Werkstätten von Terra Vecchia wurde sie designt, zugeschnitten, genäht. Entstanden sind einzigartige Stücke und wir sind stolz, dass wir einige davon anbieten dürfen. Es hät solangs hät!

Das ist alles, was wir an Spielsachen führen.

Nein, natürlich nicht!

Weitere stellen wir Ihnen hier vor: Holzspielzeuge Atelier Passage oder hier: Zum frohen Ereignis.

Offenbar soll am Ende des 16. Jahrhunderts das Taburett am französischen Hof verbreitet gewesen sein. Sie dienten dort als Sitzgelegenheit für "Höhergestellt". Wir wissen es nicht so genau.

Sicher wissen wir: unsere Taburett erfreuen gross und klein im wörtlichen Sinn. 

Besondere und besonders hochwertige Produkte bieten wir für Reisen, besondere Gelegenheiten aber auch für den Alltag an. Diese Unterscheidung kennt wohl besonders das weibliche Geschlecht und so sind diese Produkte vor allem für Frauen. 

Die Schals werden in der Färberei Alchemilla hergestellt, wenn Sie mehr dazu wissen möchten: Färberei Alchemilla.

Küchentücher, Abwaschlappen, Necessaires und noch vieles mehr aus gewobenen Stoffen. Da wir auch diese Produkte aus den verschiedensten Ateliers beziehen, weisen sie verschiedenste Farben und Grössen aus. Alles was Ihr Herz begehrt!

Sie sehen täuschend echt aus, sie sind aber "nur" Minibikes. Hergestellt aus alten Blechdosen in Madagaskar. Ausnahmsweise also keine schweizerische Werkstätte. Wir finden dies aber eine sinnvolle Ausnahme, denn diese Arbeit ernährt in Madagaskar Familien.

"Take a break": wunderbare "umgebaute" Zündholzschachteln mit einem Wahlspruch, den wir uns öfters zu Herzen nehmen sollten!

Kennen Sie die Raku-Brennmethode? Sie kommt ursprünglich aus Japan und entstammt der Teezeremonien-Tradition.

Unsere Kugel aus Keramik werden glaisert und dann bei sehr hohen Temperaturen in einem speziellen Ofen im offenen Feuer gebrannt. Dann kommt die Abkühlung in organischem Material, beispielsweise Sägemehr der trockenes Laub. Das gbit den Kugeln dieses eigentümliche Aussehen.