Petit quelque chose... doux... relevé...

Die süssen Varianten: Konfitüren und Sirup, die meisten gemacht aus Früchten aus den hauseigenen Garten der Wohn- und Werkstätten, und immer aus biologischem Anbau.

Sirup

Erfrischend, nicht nur für Kinder, dieser gesunde "Energy-Drink". Kreieren Sie damit Ihren eigenen, alkoholfreien Cocktail und Ihre Familie wird Sie lieben und Ihre Gäste werden davon schwelgen.

Wir verkaufen Sirup u.a. in den Geschmacksrichtungen: Holunderbeeren oder Holunderblüten, Orangen, Goldmelisse, Quitten, Brombeeren, Johannisbeeren und auch in der klassischen Mischung aus Erdbeeren und Rhabarber. Die Zutaten im Mühlisirup müssen selber herausgeschmeckt werden...

Konfitüre und Gelée

Quittengelée, gibt viel Arbeit, das wissen Sie, wenn Sie die Quitten selber schon zu Gelée gekocht haben.

Mirabellen sind heute nicht mehr so oft zu finden auf unserem Speisezettel, deshalb, so finden wir, ist die Mirabellen-Konfitüre eine willkommene Abwechslung für unseren verwöhnten Gaumen.

Dann ein kleiner Geheimtipp von uns: mischen Sie etwas Holunderbeerenkonfitüre unter das Naturejoghurt...

Il y a aussi d’autres sortes, par exemple: gelée de raisins, confiture fraises et rhubarbe. confiture à la framboise, gelée mûres…

Getrocknete Apfelringe

Eine der ältesten und wohl auch gesündesten Arten, Früchte und Gemüse über längere Monate haltbar zu machen, ist das Trocknen oder Dörren.

Dem Lebensmittel wird fast alles Wasser entzogen, das nimmt ungebetenen Mikroorganismen die Lebensgrundlage und die Lebensmittel bleiben dadurch länger haltbar.

Durch das Dörren bleibt ein Grossteil der wertvollen Inhaltsstoffe (Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Phosphor) erhalten.

Ein gesunder und kalorienarmer Snack, für zuhause oder unterwegs. Zum selber Essen oder Offerieren ;-)

 

 

 

Nussstangen

Etwas, worauf wir besonders stolz sind, sind unsere Nussstangen. Selbstgemacht!

Das Rezept haben wir erhalten von einem Confiseur, der altershalber und ohne Nachfolger, seinen Beruf und sein Geschäft aufgab und uns deshalb sein traditionelles Familienrezept überliess.

Wir mussten ihm im Gegenzug versprechen, das Rezept niemals zu veröffentlichen. Deshalb, sorry, auf Ihnen dürfen wir die Zutaten nicht verraten. Was sicher ist: es hat Nüsse in diesen Nussstangen und sie sind eine Delikatesse!

Gerne packen wir Ihnen ein paar Nussstangen ein für den Kaffeebesuch bei Freunden.

La variante chaude:

Le thé

Nous avons les thés classiques comme menthe, fleurs de tilleul, verveine et encore le thé de bergamote.

Et c'est notre recette secrète pour un hiver froid: rêve d'été. Ce melange... une frais aventure !

Er ist sauer, scharf oder doch etwas süsser: Senf

Die Namen weisen ein wenig auf die Geschmacksrichtung hin: "Füür & Flamme" oder beispielsweise "au miel".

Lassen Sie sich auf das Probieren ein. Mutigere wählen das grössere der beiden Gläser!

 

Curry-Zucchetti

Diese Zubereitungsart der Zucchetti wirkt besonders verdauungsanregend, deshalb zu empfehlen für Ihr nächstes Raclette oder Chästeilet. Auch jede kalte Platte werten diese Curry-Zucchetti auf.

Wissen Sie, wie gesund Zucchetti oder Zucchini sind? Es sind wertvolle Lieferanten von Kalzium, Eisen und Vitamin C. Zudem haben sie fast keine Kalorien (pro 100 Gramm ca. 19 Kilokalorien).

Geerntet im Garten der "Alten Mühle Dotzigen" und auch dort erntefrisch zubereitet.

Salz

Gewürzsalze als delikate Würzung für spezielle alle speziellen Gerichte.

Bei uns finden Feinschmecker eine beachtliche Auswahl an Sorten und Hersteller dieser Salzmischungen. Für einige Sorten führen wir auch Nachfüllpackungen.